OFT GESTELLTE FRAGEN

Was ist DinXperience?
DinXperience ist eine Erlebnistour durch Suderwick und Dinxperlo mit Gruppenauftritten, Schauspielern und Solisten an unterschiedlichen Orten. Es gibt 7 Bühnen, auf denen eine Vorstellungen stattfindet. Diese besuchst Du in einer kleinen Gruppe von max. 200 Personen. Die Gruppen starten zusammen auf dem Dorfplatz in Suderwick und laufen dann in Begleitung ihre eigene Route entlang aller Spielorte. Unterwegs wirst Du an verschiedenen Zwischenschauplätzen auf noch mehr Überraschungen stoßen! Am Ende treffen sich alle Gruppen auf dem Prins Clausplein zum großen Finale.

Ist das Programm an jeden Abend gleich? 
Ja, das Programm ist jeden Abend identisch. Die gleichen Künstler treten jeden Abend an den gleichen Spielorten auf. Am Freitag und Samstag beginnen wir um 19:30 Uhr, am Sonntag, den 10. Mai beginnt das Programm etwas eher, um 18:30 Uhr.


Was beinhaltet das Ticket für das Finale oder Endspektakel?
Das Ticket für das Finale ist gedacht für Teilnehmer, die die Route nicht mitlaufen können. Diese Teilnehmer können am Freitag/ Samstag ab 19:30 Uhr (am Sonntag ab 18:30) auf dem Prins Clausplein via Liveübertragung die Erlebnistour auf dem Bildschirm verfolgen. Ab 22:15 Uhr stoßen die Teilnehmer der Erlebnistour zum Finale dazu mit u.a. Psalm 150, Con Spirito, Rocco Ostermann und Ellen ten Damme.

 

Wenn Du ein Ticket für die Erlebnistour kaufst, kannst Du dann auch am Finale teilnehmen? 
Ja, mit der Eintrittskarte für die Erlebnistour hast Du Zugang zu allen Vorstellungen an den Spielorten. Und auch unterwegs gibt es einiges zu erleben!

 

Wie weit ist die Erlebnistour und wo können wir sitzen oder stehen? 
Insgesamt beträgt die Erlebnistour ca. 1,5 km Fußweg. Siehe hier für die 7 Schauplätze. An den Schauplätzen 1,3,4,5 und 7 gibt es für alle Teilnehmer mit einer Eintrittskarte einen garantierten Sitzplatz. An den Orten 2 und 6 gibt es reservierte Stehplätze.

 

Kann man mit einem Rollstuhl oder Kinderwagen an der Erlebnistour teilnehmen? 
Wir raten davon ab mit einem Rollstuhl oder Kinderwagen an der Erlebnistour teilzunehmen. Es gibt mehrere Spielorte mit Tribünen, an denen das nicht praktisch ist. In diesem Fall ist es besser ein Ticket für das Finale zu kaufen.

 

Ist DinXperience für Kinder geeignet? 
DinXperience macht auch Kindern Spaß. Die Route zu Fuß ist insgesamt etwa 1,5 km lang. Unterwegs gibt es viel zu erleben, es ist also nicht langweilig. Es gibt auch Kinder, die als Schauspieler oder Tänzer das Programm mitgestalten. Die Shows unterwegs dauern ungefähr eine viertel Stunde, es gibt also viel Abwechslung. Das Programm dauert Freitag und Samstag bis 23:00 Uhr und Sonntag bis 22:00 Uhr.

 

Wie werden die Gruppen eingeteilt? 
Die Erlebnistour startet für alle auf dem Dorfplatz in Suderwick. Seien Sie pünktlich! Am Freitag/ Samstag ab 18:30 Uhr, Sonntag ab 17:30 Uhr. Bei der Ankunft erhalten Sie ein farbiges Armband. Die Farbe bestimmt Ihre Route. Bitten Sie um ein Armband in der gleichen Farben, wenn Sie die Veranstaltung in der Gruppe besuchen, sonst landen Sie in verschiedenen Gruppen. Nach der ersten Vorstellung in Suderwick folgen Sie dem Gruppenleiter Ihrer Farbe. In kleineren Gruppen von max. 200 Personen besuchen wir fünf Vorstellungen in Suderwick und Dinxperlo. Nach der letzten Vorstellung hören Sie ein deutliches Signal und gehen in Begleitung Ihres Gruppenleiters zum Prins Clausplein in Dinxperlo. Dort angekommen sind Sie ungefähr 1,5 km gelaufen und sind bereit für das Finale des Abends!              


WO kann ich WAS sehen?
Wir haben an mehreren Orten ein umfangreiches Programm mit vielen Gruppen, Schauspielern und Künstlern. Während der Erlebnistour sehen Sie sie alle! Eine Anzahl von Namen wurde bekannt gegeben, einige andere noch nicht. Lassen Sie sich von DinXperience auf allen Spielorten überraschen und mitreißen und erleben Sie mit, wie wir an der Grenze zusammenleben!


Wo können wir Ellen ten Damme und andere Künstler sehen?
Ellen ten Damme tritt jeden Abend in der Kirche Sankt Michael in Suderwick auf. Dies ist immer eine viertelstündige Show. Sie ist auch bei dem Endspektakel auf dem Prins Clausplein in Dinxperlo zusammen mit Psalm 150 und Rocco Ostermann zu bewundern.

 

Darf ich fotografieren/ filmen?
Sie dürfen mit Ihrem Smartphone Fotos und Filme für den Eigengebrauch machen. Sorgen Sie dafür, dass Sie andere Besucher nicht einschränken. Presse, professionelle Fotografen und Hobbyfotografen und -filmer benötigen eine Presseakkreditierung für DinXperience. Diese können Sie bei der Stichting DinXperience per E-Mail anfordern: info@dinxperience.nl. Jeder, der ohne Erlaubnis Fotos oder Videoaufnahmen mit Kameras macht, kann aufgefordert werden das Veranstaltungsgelände zu verlassen.

Verzehr
Die Erlebnistour beginnt in Suderwick um 19:30 Uhr (Sonntag um 18:30 Uhr) auf dem Dorfplatz in Suderwick. Einlass ist ab 18:30 Uhr (Sonntag ab 17:30). Dort besteht die Möglichkeit Kaffee, Tee oder alkoholfreie Getränke zu kaufen. Für Getränke unterwegs ist gesorgt. Unterwegs gibt es keine weiteren Gastro-Stände. Auf dem Prins Clausplein in Dinxperlo, wo die Erlebnistour endet, gibt es einen Stand mit leckeren Tapas, Bitterballen, Nachos und Pommes. Dort können Sie auch Bier, Wein und alkoholfreie Getränke kaufen. So können Sie sich über DinXperience unterhalten, während Sie einen Snack und ein Getränk genießen.


Toiletten
Zu Beginn, auf dem Dorfplatz in Suderwick, gibt es Toilettenwagen. Ebenfalls auf halber Strecke (Emmastraat) und am Ende auf dem Prins Clausplein besteht die Möglichkeit zur Toilette zu gehen.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Sie können uns jederzeit Ihre Frage über info@dinxperience.nl senden. Auf Facebook und auf unserer Website finden Sie immer die neusten Nachrichten zu DinXperience.